Andromeda

Zur Gruppe

Name der Gruppe:Sippe Andromeda
Existiert seit:2016, vorher Meute Hydra
Gruppenleiter:Vera
Klassenstufe:2005
Fahrtografie:-

Zu den Gruppenleitern

VornameVera
Jahrgang2000
15416898_1476091295752448_789072825_n
Beim PBA seit:2010
Karriere:Sippe Perseus (etwa 5 Jahre)
Schönstes Pfadfindererlebnis:auf Fahrt gehen, abends nach einem anstrengenden / erlebnisreichen Tag unterm Sternenhimmel einschlafen und darauf hoffen, dass es nicht regnet
Was mir bei den Pfadfindern wichtig ist:keine Eltern^^, ganz viel Spaß und Offenheit Neues Kennenzulernen
Ein Satz zum PBA:kreativer, lustiger chaotischer Haufen 😀

Sternbild Bedeutung

Das Sternbild Andromeda gehört zu den bekannteren am Himmel, da es eine Spiralgalaxie (ähnlich der Milchstraße), den Andromedanebel, beinhaltet. In der griechischen Mythologie ist sie die Tochter des Königspaars Kepheus und Kassiopeia, die durch ihre Überheblichkeit den Zorn der Götter herbeiriefen. Die Königin nannte ihre Tochter schöner als die Götter selbst, und so sandte Poseidon Ketos, ein Meeresungeheuer, aus um sie zu strafen. Diesem Monster sollte Andromeda geopfert werden, was nur durch Perseus, der in sie verliebt war, verhindert werden konnte. Alle Charaktere dieser Mythe wurden von den Göttern an den Himmel versetzt und sind noch heute dort als Sternbilder zu finden.